Ostseeheilbad Bansin

Tief im Osten auf der Insel Usedom liegt das Ostseebad Bansin, welches zu den „Drei Kaiserbädern“ gehört. Bansin wurde 1897 von betuchten Urlaubern der deutschen Großstädte im Stil der Bäderarchitektur für den Badeurlaub an der Ostsee erbaut und war vorher, wie fast alle Orte auf Usedom, ein kleines Fischerdorf. Durch den deutschen Adel gelangte Geld und Reichtum nach Usedom und so entstanden viele Villen und Prunkbauten, wie Seebrücken und Badeanstalten. Viele der damals errichteten Bauten wurden in den Jahren liebevoll saniert und stehen heute allen Urlaubern zu Verfügung. Bansin ist auch bekannt durch die weitläufige Strandpromenade und die kulturellen Highlights auf Usedom, die regelmäßig stattfinden. Aber auch Badeurlauber kommen voll auf ihre Kosten, denn die Kaiserbäder verfügen über die breitesten Strände auf der Insel Usedom.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Ferienwohnungen “Wald-Residenz” Bansin

Onlinebuchung

Finden Sie Ihre Traumferienwohnung im Ostseeheilbad Bansin!